Image Header Info

Telefon: +49 5772 47 - 284

Systems@HARTING.com

Image Header Info

Mo. - Do. 08:00 - 18:00

Fr. 08:00 - 17:00

Home
Home
Mit cleverer SCO-Lösung auf der Retail-Messe EuroShop in Düsseldorf

Mit cleverer SCO-Lösung auf der Retail-Messe EuroShop in Düsseldorf

In den vergangenen Monaten hat sich das Einkaufen im Lebensmittelhandel stark verändert.
Der Trend bewegt sich dahin, dass klassische Bedienkassen um Self-Scanning bzw. Self-Checkout Lösungen ergänzt werden.
Von Self-Scanning sprechen wir, wenn der Kunde das Scannen direkt während des Einkaufens selbst übernimmt. Dabei helfen tragbare Handscanner, intelligente Einkaufswagen oder sogar das private Handy mit entsprechenden Scan-Apps. Bezahlt wird der gesamte Bon am Ausgang an speziellen Bezahlterminals.

Von Self-Checkout (SCO) sprechen wir, wenn der Kunde seinen Einkauf tätigt und erst am Ausgang selber scannt und dort auch direkt bezahlt.
Für kleinere Warenkörbe und für die weit überwiegende Zahl aller Einkäufe von Lebensmitteln, ist das die bevorzugte, neue Technik.

In der klassischen Kassenzone, die ungefähr 1% der Ladenfläche einnimmt, werden ca. 6-7% des Ladenumsatzes durch Impuls- und Tabakware generiert.

Händler ohne Warenangebot im SCO laufen Gefahr, ihre rentabelste Fläche im ganzen Markt zu verlieren.

Auf der EuroShop 2020 präsentiert HARTING Systems, in Kooperation mit dem norwegischen Unternehmen StrongPoint, eine Self-Checkout Lösung, die den wertvollen Verkauf von Tabakwaren im SCO sicherstellt.
Mit dem neuen System haben Märkte zudem die Möglichkeit, mit nur einem Automaten, gleichzeitig drei Kassen zu bedienen. Effizienz pur.

Gespannt dürfen die Besucher außerdem auf die umfangreich überarbeitete Optik der HA-CheckOut® Kassentischfamilie sein. Das Möbeldesign wurde durch den Einsatz von leinengenarbten Edelstahl und polygonalen Eckblenden modernisiert.

Für die Handelskunden, die an einer Service- oder Infotheke mit persönlicher Kundensprache interessiert sind, dürfte der HARTING-Infopoint von großem Interesse sein. Dieser besteht aus dem WoodLine, der Holzmöbel-Familie von HARTING, einem Counter-Kassentisch im neuen Design und den Verkaufssystemen SmokyThek® CS und HA-TowerlineShop®.
Mit diesen Automatenlösungen wird nicht nur ein Maximum an Kapazität erreicht, sondern auch Zukunftssicherheit, in Hinblick auf die immer stärker verschärften Richtlinien und Gesetze in Bezug auf Tabakwaren.

Welche Lösungen HARTING Systems bereits für die unterschiedlichen Gesetzmäßigkeiten in den verschiedenen Ländern anbietet, können die Besucher hautnah auf der Messe, live am Exponat oder im HARTING Media Room, erleben.

 

Wir freuen uns Sie vom 16. bis 20. Februar 2020 in Halle 13 Stand D62 begrüßen zu dürfen.